Waldmusikfest

28. Mai 2014 - 31. Mai 2014 • Ganztägig

Waldmusikfest

Zum aktuellen Festprogramm
Es trafen sich Mitglieder des Musikvereins zu Grillfesten am Rand des Schönbuchs. Dabei kam die Idee auf, dass man daraus eine regelmäßige Veranstaltung machen könnte. Dies war im Jahr 1957, das Waldmusikfest wurde ins Leben gerufen. Mit der Zeit hat sich das Waldmusikfest immer weiterentwickelt und ist zu dem geworden, was es heute ist: eine über die Region hinaus bekannte Veranstaltung. Vier Tage lang bietet der Musikverein in einem riesigen beheizten Zelt ein musikalisches Unterhaltungsprogramm, Spaß und Partystimmung bei einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot.
Am Donnerstag und Sonntag dominiert die traditionelle Blasmusik. Befreundete Vereine aus der näheren und weiteren Umgebung unterhalten die Festzeltbesucher bis zum Abend. Polkas und Märsche laden zum Schunkeln und Mitsingen ein. Am Bungee-Trampolin kann man sich sportlich betätigen; die jüngeren Gäste dürfen ihr Glück an der Wurfbude versuchen, für die ganz Kleinen gibt es ein Kinderkarussell.
Freitag- und Samstagabend lockt die Partyfreunde an den Schönbuchrand. Coverbands heizen mit bekannten Rock-, Pop- und Partyhits die Stimmung an. Bis in den frühen Morgen wird getanzt und gefeiert.
Für die Festbesucher steht ein großer Parkplatz zur Verfügung. Wer nicht mit dem eigenen Pkw kommen will, kann mit dem Shuttlebus zum Festgelände fahren. Er verkehrt regelmäßig an allen Tagen während des Festbetriebs zwischen Walddorfhäslach, dem Festgelände und Dettenhausen.


Veranstaltung downloaden


Veranstaltungsort
Festplatz Waldmusikfest


Lade Karte ...
Veröffentlicht in der Veranstaltungsreihe .