Musikverein im brasilianischen Fußballfieber

Die ganze Welt im Fußballfieber… das machte natürlich auch vor den Türen des Musikerheims nicht Halt. Vor allem, da vor einigen Jahren der Musikverein selbst das brasilianische Land bei einer Konzertreise unsicher machte. Deshalb tauschten die Musiker – egal ob groß oder klein – für das Vorrundenspiel Deutschland gegen Ghana Uniform gegen Trikots, die Posaune gegen Vuvuzela und machten sich bereit, die National-Elf lautstark zu unterstützen. Vor dem Anpfiff stärkten wir uns noch beim gemeinsamen WM-Grillen und stimmten uns mit leckeren Caipirinhas auf das Spiel ein. Mit Spannung fieberten alle schließlich dem Ende des Spiels entgegen, das glücklicherweise in einem Unentschieden endete.Fußball1

Aber natürlich wurden Jogis Jungs nicht nur in der Vorrunde unterstützt. Auch das Halbfinalspiel gegen Brasilien wurde gemeinsam bejubelt. Im Anschluss an die Probe wurde erneut vor der Leinwand Platz genommen und der Sieg und Einzug ins Finale gefeiert.

An dieser Stelle Danke an alle Aufbauhelfer, an alle, die mit Salaten, Kuchen, Erdbeeren und vielen anderen leckeren Sachen zum Buffet beigetragen haben und natürlich an alle, die mit ihrer Anwesenheit die beiden Fußballabende zu tollen und gemeinschaftlichen Aktionen gemacht haben. Das Organisationsteam freut sich jetzt schon auf die EM 2016 und hofft, auch dann wieder auf schöne gemeinsame Fußballnächte.Fußball2