Benefizkonzert am 2. Advent

Auch in diesem Jahr luden der Musikverein und der Liederkranz zu einem gemeinsamen vorweihnachtlichen Konzert ein. Eröffnet wurde der musikalische Reigen vom Blasorchester mit dem “Andante Religioso” von Thiemo Kraas unter der Leitung von Claudia Krohmer-Rebmann. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Dinkel erfüllte “Crith Mhonadh” von A. Bösendorfer die Kirche mit schottischen tänzerischen Klängen. Im Wechsel mit Männer- und Frauenchor sowie Frau Irene Nonnenmacher an der Orgel traten verschiedene Ensembles in Erscheinung. Das Blechbläserquartett mit Lena Leßmeister, Jochen Schmid, Judith Armbruster und Philipp Konzelmann ließen mit “Jingle Bells” in einem swingenden Arrangement die Glocken erklingen. Beim Blechbläserquintett verstärkte Daniel Bauer noch die Gruppe. Der Arrangeur Armin Schaefer setzte die Komposition “Ich steh’ an Deiner Krippen hier” im Samba-Stil um. Eine Sonate in fünf Sätzen von J. B. de Boismortier bot das Flötenduo Sabine Schmid und Daniele Pfefferkorn dar. Zusammen mit Sara Fruh und Judith Necker war das Konzert für vier Flöten von J.S. Bach zu hören. Das Tubaquartett mit Thomas Baisch, Jochen Schmid, Judith Armbruster und Daniel Bauer bildete mit “Londonderry Air” den schwungvollen Schluss der Ensemble-Auftritte. Mit “Remember Me”, einem Choral von Pavel Stanek, entließ das Blasorchester die Gemeinde in den Sonntagabend. Die Spende in Höhe von 1349 Euro kam der Malteser-Ortsgruppe zugute. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter müssen für Fortbildung und Einsatzkoffer etc. selber sorgen und sind somit auf Spenden angewiesen.

Der Christkendlesmarkt
öffnet am kommenden Sonntag wieder seine Stände. Auch dieses Jahr möchten wir Sie mit Weihnachtsliedern unterhalten. Am Theaterheim spielen die Musiker und Musikerinnen gegen 16 Uhr und laden zum Mitsingen ein.

Konzert am 4. Advent
Am Sonntag, den 20.12. um 17 Uhr, möchten wir Sie zu einem Konzert in die Kreuzkirche nach Reutlingen einladen. Der Polizeichor Tübingen und der Frauenchor des Liederkranzes Walddorf, beide unter der Leitung von Rosi Hertl, veranstalten auch dieses Jahr wieder ihr traditionelles Benefizkonzert. Zu den Mitwirkenden gehört dieses Jahr auch ein Blechbläserensemble aus den Musikvereinen Großbettlingen und Walddorfhäslach unter der Leitung von Jochen Schmid. Der Eintritt ist frei, die Kollekte geht an die Bruderhausdiakonie.

Stille Nacht, heilige Nacht…

Wir möchten Sie auch dieses Jahr mit dem Weihnachtsliederspielen an Heiligabend auf die Festtage einstimmen. Wir spielen wie gewohnt um 15:30 Uhr in der Häslacher Ortsmitte am Dorfgemeinschaftshaus. Auch die Bewohner des Seniorenheims besuchen wir mit einer kleinen Gruppe. Ab 16.15 Uhr sind auch alle Angehörigen dazu herzlich eingeladen. Gegen 17.15 Uhr, nach dem Gottesdienst, können Sie uns dann am Rathaus im Ortsteil Walddorf hören.
Wir möchten uns bei allen Freunden und Sponsoren des Musikvereins für die Unterstützung in diesem Jahr herzlich bedanken; ein besonderer Dank gilt auch den vielen Helfern hinter den Kulissen, ohne die die Konzerte oder das Waldmusikfest nicht zu machen wären. Wir wünschen allen eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.
Evi Konzelmann, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit