Blasmusik und Bigbandsound im Hinterhof

Auch dieses Jahr möchten wir Sie wieder in den Hinterhof der Hauptstraße 8 in Walddorf zum Hoffest einladen. Am Samstag, den 9. Juli, ab 20 Uhr spielen die Egerländer Musikanten des Musikvereins unter der Leitung von Jochen Schmid. Jonathan Krämer wird an diesem Abend die Musikerinnen und Musiker gesanglich unterstützen. Gehen Sie mit Franz auf die Vogelwiese, schunkeln Sie zum Böhmischen Traum oder der Slavonicka Polka und genießen Sie einen schönen Sommerabend in der Ortsmitte gegenüber dem Rathaus. An diesem Abend haben wir noch ein extra Schmankerl vorbereitet: Hans-Jörg Manz trägt das musikalische Gedicht „Vom Karle Hank“ von Sebastian Blau vor.

Am Sonntag, den 10 Juli, ab 11 Uhr laden wir Sie zum Weißwurstfrühstück ein. Die Bigband unter der Leitung von Claudia Krohmer-Rebmann sorgt mit klassischen Swing- und Jazztiteln, aber auch mit bekannten Stücken des Latin Pop für gute Unterhaltung. Sie hören unter anderem „A Night in Tunesia“, „Smoke on the Water“ und „Oye como va“. Auch hierbei wird Jonathan Krämer bei „What a wonderful World“ und „Girl from Ipanema“ für die gesanglichen Soloeinlagen sorgen.

Selbstverständlich ist an beiden Tagen für Bewirtung gesorgt. Am Samstag sind wir mit einem reichhaltigen Essensangebot ab 19 Uhr für Sie da: Rote oder Häslacher Bratwurst, Steak vom Grill, Häslacher Maultaschen mit Kartoffelsalat, Weizen vom Fass und alkoholfreie Getränke. Auch Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten: wir haben wieder eine Auswahl von Rieslingweinen des Weingutes Botzet von der Mosel für Sie da. Am Sonntag laden wir Sie zusätzlich zu Weißwurst mit Brezel und süßem Senf ein; auch Kaffee und selbstgebackene Kuchen sind vorbereitet.