Blasmusik in der Alten Turnhalle

trompeten-kopie orchestermini-kopie

Am vergangenen Sonntag spielten die Egerländer Musikanten des Musikvereins unter der Leitung von Jochen Schmid in der Alten Turnhalle. Bei einem bunten Programm von Marschmusik und Polkaklängen verging die Zeit wie im Flug. Es erklang u.a. der “Böhmische Traum”, “Wir Musikanten”, die “Slavonicka Polka” und der “Astronautenmarsch”.

orchesterrechts-kopie jochen-kopie

Jochen Schmid führte unterhaltsam durch das Programm, mit Wissenswertem zu bekannten Komponisten und Arrangeuren wie z.B. Ernst Mosch und Franz Bummerl. Auch die eine oder andere Entstehungsgeschichte eines Musikstücks sorgte für Erstaunen. Es wurde mitgesungen und mitgeklatscht. Eine Soloeinlage von Karl Schäfer und Lena Leßmeister bei “Von Freund zu Freund” erhielt einen langen Applaus. Der “Deutschmeister Regimentsmarsch” beschloss das offizielle Programm, doch das Publikum forderte eine Zugabe, die mit dem Marsch “Silberstreifen” auch gerne erfüllt wurde.