Ensemblekonzert in der Häslacher Kirche

Am Samstag, den 11. Februar, möchten wir Sie herzlich zu einem besonderen Konzert einladen. Verschiedene Ensembles stellen in einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend die verschiedenen Klangfarben einzelner Instrumentengruppen heraus. Sie erleben das Saxophonquartett „Saxperimente“ mit Lukas Fischer, Miriam Ruckgaber, Jens Haug und Christian Hofstätter; ein Klarinettenquartett mit Benjamin Koch, Dirk Malicha, Claudia Krohmer-Rebmann und Alexander Konzelmann hören Sie mit dem Quartett in F-Dur von Carl Böhm. Ein Blechbläserquartett formiert sich aus Judith Armbruster, Thomas Baisch, Lena Leßmeister und Philipp Konzelmann. Stefan Heß und Martin Streicher haben ein Duett mit Marimba- und Vibraphon vorbereitet; eine Soloeinlage bietet dann Martin Streicher am Marimbaphon. Ein nicht alltägliches Quartett ist das Fagottensemble mit Marion Bauer, Marion Redlich, Marilena Krohmer und Sascha Knoth. Wir freuen uns, auch zwei Gäste aus dem Musikverein Großbettlingen begrüßen zu dürfen. Robert Weidle spielt zusammen mit Philipp Konzelmann ein nicht ganz gewöhnliches Trompetenduett; Laura Groß an der Solotrompete mit dem ersten Satz aus dem Divertimento in D von Josef Fiala wird begleitet von Philipp Konzelmann am Klavier. Das Konzert beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Wir werden am Ausgang eine Spendenkasse aufstellen; der Erlös wird der Seniorenbegegnung zukommen. Wir freuen uns, Sie in der Häslacher Kirche begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen gute Unterhaltung mit den Ensembles des Musikvereins.